0 Artikel - 0.00 EUR
Zum Warenkorb

Erkältung im Sommer - Beugen Sie vor!

Geschrieben von .. Veröffentlicht in Blog

Die Sommerzeit geht langsam vorüber und auch die Temperaturen sinken. Vor allem am Ende der Sommerzeit unterschätzen viele Menschen das schwankende Wetter. Während an einigen Tagen die Sonne scheint und man lediglich im T-Shirt nach draußen gehen kann, sind an anderen Tagen Jacke und Schal empfehlenswert. Es ist nur schwer möglich auf solche Wetterschwankungen vorbereitet zu sein, weshalb es regelmäßig zu Erkältungsausbrüchen kommt. Doch wie können Sie sich, trotz Wetterschwankungen, trotzdem gegen solche hartnäckigen Krankheiten wehren?

Wir möchten Ihnen einige Tipps und Tricks vorstellen, mit denen Sie gut durch die restliche Sommerzeit kommen und auch noch die letzten Sonnenstrahlen gesund genießen können.

 

Frische Luft

Wenn es draußen kälter wird, ist es üblich, dass wir die Fenster schließen und unsere Heizung aufdrehen, damit es schön warm ist und wir keine Erkältung riskieren. Diese Vorgehensweise ist jedoch nicht so sinnvoll, wie viele von uns denken, denn das Schließen der Fenster und das erhöhen der Raumtemperatur führt dazu, dass sich Viren und Krankheitserreger schneller verbreiten können. Durch das Erwärmen der Wohnung sorgen wir für eine ideale Temperatur für die Vermehrung dieser Erreger und dadurch, dass wir die Fenster schließen, sammeln sich diese auf engem Raum.

Versuchen Sie deshalb regelmäßig zu lüften, z.B. wenn Sie sich gerade nicht im Raum, oder nicht zuhause befinden. Dadurch minimieren Sie die Ansammlung von Krankheitserregern in Ihrer Wohnung.

 

Sauna und Fußbäder

Um Ihre Durchblutung anzuregen und die Atemwege frei zu machen sind Sauna und Fußbäder eine gute Wahl. Letztere können Sie sogar einfach zuhause vorbereiten. Füllen Sie einen großen Eimer mit Wasser und erwärmen Sie dieses auf knapp 36 Grad. Erhöhen Sie die Temperatur knapp alle drei Minuten auf bis zu 41 Grad und baden Sie Ihre Füße 15 Minuten im warmen Wasser.

Die Wärme hilft Ihnen dabei Ihren Körper gegen Infekte zu härten.

 

Vitamine gegen Erkältung

Für ein starkes Immunsystem ist eine gesunde Ernährung sehr wichtig, jedoch kann es sinnvoll sein diese zusätzlich mit Nahrungsergänzungsmitteln zu ergänzen. Vor allem Vitamin C und Zink werden gebraucht, um einer Erkältung vorzubeugen. Das Vitamin C trägt dazu bei, dass Hormone und Botenstoffe im Körper gebildet werden, die für einen gesunden Stoffwechsel unerlässlich sind, während Zink die Wundheilung und das Immunsystem unterstützt.

Eine einfache und effektive Möglichkeit diese Vitamine zu sich zu nehmen, bietet Ihnen Dr. Jokar mit Vitamin C Rapid und Zink Aktiv. Seien Sie auf der sicheren Seite und genießen Sie den Rest des Sommers.   

Zahlungen & Versand

 paypal klarna vorkasse amazon dhl post hermes

Garantien

  • 100% natürlich
  • 100% erforscht
  • 100% geprüft
  • 100% Zufriedenheit

  stempel drjokar 5-sterne a  Webshop Siegel 2 160